Liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

nachdem ich seitens der Kollegin der Nachbarschule heute

 

nochmals ausdrücklich darum gebeten wurde, möchte ich

 

Sie an unsere Regelung erinnern, dass unser Schulgelände,

 

aber auch das Schulgelände der Schule am Mainbogen,

 

Schutzraum für die Kinder der Schule sein soll.

 

Im Namen aller Kinder und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Freiligrathschule und der Schule am Mainbogen bitte ich Sie folgende Regeln einzuhalten:

 

  • Wenn Sie ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen müssen, setzen Sie es bitte in einem Abstand von ca. 200 Metern von den Schultoren ab. – Am Ende der Konstanzer Straße ist hier evtl. eine gute Möglichkeit.
  • Wenn Sie ihr Kind zu Fuß oder mit dem Fahrrad in die Schule bringen möchten, verabschieden Sie sich bitte vor den Schultoren von Ihrem Kind. Warten Sie nach dem Unterricht bitte vor den Schultoren auf Ihr Kind.
  • Eine Ausnahme bilden die Eltern unserer Erstklässler und der Vorklassenkinder, die ihre Kinder bis einschließlich 16. September bis in die Klassen bringen und auch dort abholen dürfen.

 

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere und

 

unterstützen Sie Ihr Kind darin selbstständig zu werden!

 

 

Für die Entwicklung ihres Kindes zu einer selbstständigen Persönlichkeit ist es am besten, wenn es sich mit Klassenkameradinnen oder Klassenkameraden oder auch älteren Schülerinnen oder Schülern aus der Nachbarschaft verabredet, um mit diesen gemeinsam den Schulweg zu gehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Heike Schley, Schulleiterin        

 

 

__________________________________________________________

 

 

 

 

 

In diesem Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der Freiligrathschule zum ersten Mal am Mathematikwettbewerb "Känguru" teilgenommen.

 

Aus jeder Klasse wurden die fünf Mathe-Asse ausgewählt. Wir freuen uns über die Urkunden und einzelne Preise, die die Kinder erhalten haben!

 

Hygieneplan 10.0.pdf
PDF-Dokument [201.5 KB]

Liebe Eltern, 

der sichere Weg zur Schule...

Nicht immer ist der kürzeste Weg zur Schule auch der sicherste. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern erarbeitet die Schule, auf welchen Wegen man die Schulen am besten erreichen kann. Im Stadtplan sind die Wege zu Fuß (lila) und die Wege mit dem Fahrrad (orange) eingezeichnet. (Klicken Sie auf den Link)

 

____________________________________________________________